Einsatzberichte 2018




Navigation: nächste Seite

ABC-Erkundung nach LKW Unfall

07.12.2018 - 03.30 Uhr - Langenhagen, Flughafenstr.

Der Messzug der Stadtfeuerwehr Langenhagen wurde am frühen Freitagmorgen zu einem ABC-Erkundungseinsatz alarmiert. Auf der Flughafenstraße (Fahrtrichtung Hannover) rutschte ein Sattelzug in den seitlich verlaufenden Graben und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Der Fahrer konnte sich nach dem Unfall unverletzt aus seiner Kabine befreien und verständigte die Polizei. Die Einsatzkräfte der Polizei konnten nicht ausschließen, dass von dem mit Stückgut beladenen LKW eine Gefährdung für Mensch u...

Zum Bericht

Unterführung unter Wasser

04.12.2018 - 06.03 Uhr - Kaltenweide, Bahnhof Kaltenweide

Am 04.12.2018 um 06:03 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide zu einem Wasserschaden am Kaltenweider Platz alarmiert. Durch starken Regen kam es in der Nacht zur Überflutung der Fußgängerunterführung am Kaltenweider Bahnhof. Auf einer Fläche von ca. 60 m² stand das Wasser ca. 20cm hoch. Mit einer tragbaren Pumpe wurden mehrere tausend Liter Wasser aus der Unterführung gepumpt und diese somit für Fußgänger wieder passierbar gemacht. Die Ortsfeuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 12 Feuerwehrleut...

Zum Bericht

Ausgelöster Rauchwarnmelder

01.12.2018 - 23.12 Uhr - Kaltenweide, Kananoher Str.

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Feuerwehr Kaltenweide am Samstagabend um 23.13 Uhr an die Kananoher Straße alarmiert. Nachbarn eines Mehrfamilienhauses hatten das Piepen gehört und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war Brandgeruch in einer 1-Zimmer-Wohnung im 2. OG wahrnehmbar, jedoch öffnete auf Klingeln und Klopfen niemand. So wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet. Ein Trupp unter Atemschutz konnte in der stark verqualmten Wohnung eine männliche Person ...

Zum Bericht

Rauchentwicklung aus Gebäude

01.12.2018 - 14.51 Uhr - Langenhagen, Am Pferdemarkt

Passanten meldeten eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude. Ursache für die Rauchentwicklung war ein stark qualmendes Lagerfeuer hinter einer Lagerhalle -> das Feuer wurde von den Verantwortlichen abgelöscht ....

Zum Bericht

Eingeklemmte Person nach VU

30.11.2018 - 08.55 Uhr - Langenhagen, Bothfelder Str.

Am Freitagmorgen kam es auf der Bothfelder Straße in Höhe der Bushaltestelle Kurt-Schumacher-Allee zu einem Verkehrsunfall . Ein 48-jähriger Mann war aufgrund eines akuten Leidens mit seinem BMW von der Straße abgekommen, in den Graben gerutscht und gegen ein Geländer geprallt. Ein Ersthelfer alarmierte Feuerwehr sowie Rettungsdienst und konnte den Mann bereits aus dem Fahrzeug befreien. Er musste vor Ort reanimiert werden. Die Feuerwehr - unter der Leitung von Frauke Wegner - unterstützte beim ...

Zum Bericht

Auslaufender Gefahrstoff

22.11.2018 - 20.07 Uhr - Godshorn, Kemptener Str.

Bei Arbeiten in einer Spedition wurde durch die Gabel eines Staplers ein 200 l fassendes Fass eröffnet. Das auslaufende Tetrahydrofuran wurde durch eine Wanne aufgefangen, auf der das beschädigte Fass stand. Die Mitarbeiter verhielten sich sehr umsichtig, räumten unmittelbar die Gefahrenstelle und alarmierten zunächst die Werkfeuerwehr der Firma Honeywell aus Seelze. Nach dem Eintreffen der Seelzer Gefahrgutspezialisten wurde deutlich, dass keine unmittelbare Gefahr von dem auslaufenden Gefahrst...

Zum Bericht

Eingeklemmte Person nach VU

21.11.2018 - 12.53 Uhr - Godshorn, Münchner Str.

Schwerer Verkehrsunfall am heutigen Mittwochnachmittag im Gewerbegebiet Godshorn. Mit dem Alarmstichwort "Eingeklemmte Person, PKW gegen LKW" sind die Ortsfeuerwehren Godshorn, Langenhagen und Engelbostel in die Münchner Straße ausgerückt. Ein LKW war vom einem Firmengelände in Richtung Langenhagen abgebogen und ein VW Caddy ist nahezu ungebremst in das Heck des LKW gefahren. Zum genauen Hergang bzw. Ursache kann aktuell seitens der Polizei noch keine Auskunft gegeben werden. der 82 jährige Fahr...

Zum Bericht

PKW im Gleisbett

20.11.2018 - 20.50 Uhr - Langenhagen, Vahrenwalder Str.

Die Ortsfeuerwehr wurde mit dem Alarmstichwort „Pkw im Gleisbett“ alarmiert und rückte mit zwei Fahrzeugen und 9 Einsatzkräften aus. Vor Ort konnte ein Pkw in Höhe einer Stadtbahnhaltestelle vorgefunden werden. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe der Seilwinde des Rüstwagens aus dem Gleisbett gezogen. Nach den Aufräumarbeiten konnten die Strassenbahnen ihre Fahrt wieder fortsetzen....

Zum Bericht

Gerümpelbrand auf Balkon

12.11.2018 - 14.15 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Alarm für die Ortsfeuerwehren Langenhagen und Krähenwinkel am heutigen Montagnachmittag. Gemeldet war ein Gerümpelbrand mit Feuerschein auf einem Balkon im ersten Obergeschoß in der Wohnanlage am Riemer Hof. Es sollten bereits Fensterscheiben geborsten sein. Zugführer Marcel Hofmann rückte mit dem Löschzug bestehend aus vier Fahrzeugen und 25 Kräften aus. Unterstützt wurde er von zwei Fahrzeugen und 10 Kräften aus Krähenwinkel. Bei Eintreffen stand der Balkon bereits in Vollbrand und das Feuer h...

Zum Bericht

Feuerschein am Gebäude

05.11.2018 - 06.00 Uhr - Krähenwinkel, Birkenweg

Am Montagmorgen bemerkten Anwohner Feuerschein an einem Doppelhaus im Krähenwinkler Birkenweg. Sie setzten umgehend den Notruf über die Notrufnummer 112. ab. Um 6:00 Uhr wurden daraufhin die Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Kaltenweide mit dem Alarmstichwort \"b1, Feuerschein sichtbar\" alarmiert. Im Verlauf gingen weitere Notrufe in der Regionsleitstelle Hannover ein, die über Hilfeschreie aus dem Objekt berichteten. Die disponierende Person in der Leistelle erhöhte nunmehr auf die zweite Brand...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite