Einsatzberichte 2018




Navigation: nächste Seite

Geplatzter Hydraulikschlauch

04.09.2018 - 08.38 Uhr - Godshorn, Berliner Allee

Nach einem Defekt im Hydrauliksystem eines Ladekrans traten größere Mengen Öl aus. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten nicht mehr verhindern, dass eine kleine Menge des Hydrauliköls in die Kanalisation gelangte. Der weitaus größere Teil konnte jedoch mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen werden. Die Stadtentwässerung Langenhagen sowie die untere Wasserbehörde der Region Hannover wurden zuständigkeitshalber hinzugezogen. Spezielle Blasen wurden durch die Fachkräfte gesetzt, sodass das Ö...

Zum Bericht

Auslaufende Batteriesäure

26.07.2018 - 11.00 Uhr - Langenhagen, Ilmenauweg

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde um 11:00 Uhr am Donnerstagvormittag zu einem Gewerbeobjekt in den Ilmenauweg alarmiert. Die Alarmierung erfolgte auf Grund einer Auslösung der Brandmeldeanlage. Während der Erkundung ereignete sich ein weiterer Zwischenfall. Ein Gabelstapler verlor einen Stapel mit Batterien. Durch den Aufprall wurden einige Batterien beschädigt. Einsatzleiter Marcel Hofmann ließ daraufhin das Alarmstichwort auf abc1 erhöhen, sodass Teile des Gefahrgutzuges der Stadtfeuer...

Zum Bericht

PKW Brand

26.07.2018 - 08.40 Uhr - Godshorn, Hessenstr.

Zu einem PKW-Brand wurde die Ortsfeuerwehr Godshorn am Donnerstagmorgen alarmiert. Beim Eintreffen waren bereits erste Löschversuche von Mitarbeitern unternommen worden. Der verbleibende Brand wurde mit einer Schaumpistole abgelöscht. Die Ortsfeuerwehr war mit neun Kräften und zwei Fahrzeugen vor Ort....

Zum Bericht

Ertrinkungsunfall

24.07.2018 - 17.21 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Am Dienstagnachmittag ereilte die ehrenamtlichen Kräfte der Stadtfeuerwehr Langenhagen die Meldung "Ertrinkungsunfall". Mit knapp 50 Einsatzkräften in diversen Fahrzeugen sowie mit zwei Booten rückten die Helfer an dieselbe Stelle wie in der Woche zuvor zum Silbersee aus. Vor Ort hatte die Besatzung eines zuerst eingetroffenen Rettungswagens bereits erste Suchaktivitäten im Wasser mit anwesenden Badegästen gestartet. Ein 15 jähriger Junge war aus noch nicht bekannter Ursache unter- und nicht meh...

Zum Bericht

Rauchentwicklung aus dem Dach

18.07.2018 - 13.44 Uhr - Kaltenweide, Storchenwiese

Aufmerksame Nachbarn alarmierten am Dienstag kurz nach dem Mittag die Feuerwehr, weil sie im Nachbarhaus angeschlagene Rauchwarnmelder hörten und Qualm im Dachbereich zu sehen war. Die Regionsleitstelle alarmierte aufgrund dieser Meldung nach der Alarm- und Ausrückeordnung die Feuerwehren Kaltenweide, Krähenwinkel und Langenhagen in die Straße Storchenwiese in Kaltenweide. Unter der Einsatzleitung von Langenhagens Zugführer Marcel Hofmann wurde sofort ein Innenangriff sowie die Überdruckbelü...

Zum Bericht

Person im Wasser

17.07.2018 - 19.50 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Am Dienstagabend kam es zu einem Badeunfall am Silbersee in Langenhagen. Aufgrund des Alarmstichwortes rückten diverse Einheiten aus der Stadtfeuerwehr mit Booten sowie Tauchereinheiten und Rettungsdienst aus. Das erste Langenhagener Fahrzeug war innerhalb von wenigen Minuten vor Ort, da gerade ein paralleler Einsatz (Tragehilfe für den Rettungsdienst) lief. Einsatzleiter Uwe Köpke fand vor Ort einen bereits an Land gezogenen 6 jährigen Jungen vor, der von einer zufällig anwesenden Kinderärztin ...

Zum Bericht

Ausgelöser Rauchwarnmelder

14.07.2018 - 13.25 Uhr - Godshorn, Kapellenstr.

Aufmerksam Anwohner bemerkten am Samstagmittag die schrillen Töne von piepsenden Rauchwarnmeldern und alarmierten die Feuerwehr. Ebenfalls konnte schon zu diesem Zeitpunkt der Austritt von Brandrauch aus einem Fenster im 3. OG des Mehrfamilienhauses wahrgenommen werden. Die zuerst eintreffende Polizei konnte schon vor Eintreffen der Feuerwehr mit der Evakuierung des Mehrfamilienhauses beginnen. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde an den Einsatzeiter herangetragen, dass sich im Dachgeschoss n...

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

04.07.2018 - 20.32 Uhr - Godshorn, Kemptener Str.

Ein automatischer Melder, der sich laut Meldung in einem Heizungsraum befand, hatte ausgelöst. Beim Erkunden konnte Einsatzleiter Michael Schuster feststellen, dass die Bodenluke extrem heiß war. Unmittelbar ließ er einen Trupp mit Atemschutz und Kleinlöschgerät ausrüsten sowie ein Druckbelüftungsgerät in Stellung bringen. Bei näherer Betrachtung mit der Wärmebildkamera stellt sich heraus, dass der Kellerbereich eine Temperatur von 200°C aufwies. Im Verlauf des Einsatzes konnte festgestel...

Zum Bericht

undichter Kanister

02.07.2018 - 22.52 Uhr - Schulenburg, Heinz-Peter-Piper-Str.

Ein Kanister wurde beschädigt, die auslaufenden Flüssigkeiten wurden gebunden und aufgefangen. Die Umwelt wurde dabei nicht gefährdet, Mitarbeiter wurden vorsorglich einem Arzt vorgestellt, da in der Halle die Flüssigkeit ausgaste. Gegen 0:12 Uhr rückten alle Kräfte wieder ein. ...

Zum Bericht

Wespennest entfernen

28.06.2018 - 10.20 Uhr - Godshorn, Hauptstr.

An der Kita "Zum guten Hirten" befand sich im Notausstieg ein Wespennest in einem Metallgeländer. Es bestand Gefahr für die Kinder....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite