Aktuelle Berichte


Sommerpause für die Kinderfeuerwehr

06.07.2018

Am 20.06.2018 traf sich die Kinderfeuerwehr Kaltenweide nicht wie gewohnt am Gerätehaus sondern gemeinsam mit den Eltern der Nachwuchskräfte am Waldsee. Dabei stand in erster Linie natürlich der Spaß im Vordergrund. Bei Fingerfood und Badevergnügen sollte aber auch ein wenig Feuerwehr nicht zu kurz kommen. Beim Schlauchkegeln zeigten die Kinder erfolgreich Ihren Eltern was sie bereits Alles gelernt haben und unterstützen Ihre Eltern bei der Beantwortung von Fragen "rund um die Feuerwehr"...

Zum Bericht

Verhalten bei sommerlichen Temperaturen

06.07.2018

Die Auswirkungen einer extremen Trockenheit in Verbindung mit anhaltenden sommerlichen Temperaturen zeigen sich nunmehr täglich. Überall in der Region Hannover und auch darüber hinaus kommt es zu Vegetations- und Flächenbränden. In der Wedemark breitete sich ein Feuer blitz schnell aus und erfasste letztendlich zehn Hektar Feld und fünf Hektar Wald. Der Deutsche Feuerwehrverband hat Hinweise zum Verhalten bei hohen Temperaturen veröffentlicht: // Besonders gefährdet durch die heißen Tage s...

Zum Bericht

Erfolgreiche Teilnahme bei der Flämmchen Abnahme

11.06.2018

Die Kinderfeuerwehr Kaltenweide hat am Samstag, den 09. Juni 2018 erfolgreich bei der Flämmchen-Abnahme auf Stadtebene teilgenommen. In Schulenburg, rund um den Anglersee, wurden 5 verschiedene Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder ihr Wissen unter Beweis stellen mussten. Vom Notruf und Erste-Hilfe bis hin zum Verhalten im Brandfall war alles dabei. Die Auszeichnungen der Region Hannover Flämmchen 1, 2, 3 oder 4 können je nach Altersstufe erreicht werden (Für Kinder von 6 bis 9 Jahre). Di...

Zum Bericht

S-Gard Safetytour 2018

27.05.2018

200 Teilnehmer, 25 internationale Trainer, zwei Tage Ausbildung. Am vergangenen Wochenende gastierte die S-Gard Safetytour mit dem Format Best of 2018 in Langenhagen. In verschiedenen Workshops, u.a zu Themen Phänomene der schnellen Brandausbreitung , Soziale Kompetenz oder Umgang mit suizidgefährdeten Personen, wurden die theoretische Lehrinhalte mit praktischen Elementen verknüpft. Höhepunkt des Best of 2018 war die sogenannte Task: Zehn Gruppen traten an zehn Stationen gegeneinander an un...

Zum Bericht

Feuerwehr unterwegs

05.05.2018

Auch heute war die Feuerwehr unterwegs! In Sachen Nachbarschaftshilfe für den Schützenverein Kaltenweide. Das Schützenfest 2018, wie gewohnt zu Pfingsten, steht kurz bevor. Bei bestem Wetter wurde die Schützeninfo, diese erscheint immer kurz vor dem Schützenfest, im gesamten Ortsgebiet von Kaltenweide verteilt. Diese gemeinsame Aktion gibt auch der Feuerwehr die Möglichkeit nochmal die Werbetrommel für die Safety-Tour, die am 25. und 26.05.2018 statt findet, zu rühren. Wir sehen uns auf de...

Zum Bericht

Erfolgreiche Multiplikatorenschulung

01.05.2018

Am 21.04.2018 wurden 12 Teilnhemer der Ortsfeuerwehren durch einen externen Trainer zu Multiplikatoren für ein neues Einsatzgerät ausgebildet. Der alphaBELT ist ein Sicherungs- und Haltegerät welches, sowohl einzeln als auch an Atemschutzgeräten angebracht, die Sicherheit von Kameraden im Einsatz bei Arbeiten in Absturzgefährdeten Bereichen erhöht. Mit ihm kann eine sog. Standplatzsicherung, sicheres Halten - und Rückhalten sowie im Notfall auch ein Selbstretten aus höher gelegenen Einsatzstell...

Zum Bericht

Kleines Szenario, große Übung

23.04.2018

Aus einem kleinen Szenario entwickelte sich am Freitagabend eine Großübung des Gefahrgutzuges. Ohne vorherige Ankündigung - in der Regel werden Einsatzübungen den Einsatzkräften bekanntgegeben – wurden die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel, der Gerätewagen Gefahrgut und der Messzug aus Godshorn um 18:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall „PKW vs. Tankfahrzeug“ alarmiert. Dem Drehbuch zu folge, kam es in der Verlängerung der Straße „Im Gleisdreieck“ zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Treckerge...

Zum Bericht

Sägeausbildung erfolgreich bestanden

18.04.2018

Am vergangenen Sonnabend den 14. April endete der diesjährige Motorsägen-Lehrgang. An dem Lehrgang auf Stadtebene nahmen 19 Kameraden/innen - davon 18 Männer sowie eine Frau - aus allen Ortsfeuerwehren teil und bestanden. Die Ausbildung wurde von Stefan Medelnik durchgeführt. Als Übungsorte fungierten der Hof von Edgar Schmidt- Nordmeier in Krähenwinkel und der Kananoher Forst. Im Forst stellte der zuständige Revierförster Herr Deppe zahlreiche Bäume zur Verfügung, die die Lehrgangsteilnehme...

Zum Bericht

Kinderfeuerwehr besucht die Wache in Langenhagen

15.03.2018

Der letzte Dienst vor den Osterferien wurde etwas ganz besonderes für unsere Kinder. Der Dienst fand nicht wie gewohnt in der Feuerwehr in Kaltenweide statt... Nein, wir haben uns einmal die Feuerwache in Langenhagen angeguckt. Schnell stellten die Kinder fest, das dort ein paar Fahrzeuge mehr stehen als in Kaltenweide. Ein paar davon kannten sie bereits, das TLF (Tanklöschfahrzeug) und LF (Löschgruppenfahrzeug) gibt es schließlich auch bei uns. Aber den Rüstwagen, quasi der riesen Werkzeugk...

Zum Bericht