Einsatzberichte 2018




Navigation: nächste Seite

Feuer auf Station

14.10.2018 - 18.00 Uhr - Langenhagen, Rohdehof

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Montagabend um 18:00 Uhr zu einem Meldereinlauf in eine Klinik am Rohdehof alarmiert. Auf der Anfahrt wurde per Funk von der Leitstelle mitgeteilt, dass es auf einer Station brennen soll. Im Zuge der Alarmstufenerhöhung o > ob wurden neben der Ortsfeuerwehr Langenhagen, Einsatzkräfte aus Krähenwinkel sowie der Atemschutznotfallteam aus Godshorn nachalarmiert. Einsatzleiter Karsten Patz erkundete die Lage und stellte schnell fest, dass eine Station verra...

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

12.10.2018 - 16.28 Uhr - Langenhagen, Rohdehof

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am frühen Freitagabend zu einem Meldereinlauf in eine Klinik am Rohdehof alarmiert. Bei dem sogenannten Meldereinlauf lösen ein oder mehrere Rauchwarnmelder aus. Durch die Aufschaltung der Brandmeldezentrale auf die Regionsleitstelle werden automatisch die festgelegten Einsatzkräfte alarmiert. Brandmeldeanlagen zeigen die auslösenden Rauchwarnmelder an, sodass der betroffene Bereich schnell und effektiv erkundet werden kann. Während der Erkundung konnte die...

Zum Bericht

Rauchentwicklung am Balkon

06.10.2018 - 13.08 Uhr - Langenhagen, Gartenstr.

Zugführer Marcel Hofmann rückte am Sonnabend zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in die Gartenstraße aus. Ein aufmerksamer Nachbar hatte Rauch im Bereich eines Balkons sowie die ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Wohnung wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Über die Steckleiter ließ Hofmann einen Trupp unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät auf den Balkon im dritten Obergeschoß steigen. Durch das gekippte Fenster konnte sich schnell Zugang verschafft werden. Die Ursache fü...

Zum Bericht

Lose Steine fallen vom Bahnhofsgebäude

27.09.2018 - 16.03 Uhr - Langenhagen, Straßburger Platz

Glück im Unglück hatten Passanten am Donnerstagnachmittag. Am Bahnhof Langenhagen Mitte bröselten Klinkersteine aus der Fassade und fielen teilweise auf die Gehwegfläche. Verletzt wurde niemand. Die erst eintreffende Besatzung eines Streifenwagens sperrte den östlichen Durchgang. Über den Korb der Drehleiter konnten weitere lose Steine aus der Fassade genommen und die Gefahr beseitigt werden. Eine Fachkraft der Deutschen Bahn wurde zur weiteren Klärung und Einschätzung hinzugezogen. Unter der...

Zum Bericht

Zimmerbrand

25.09.2018 - 15.47 Uhr - Wiesenau, Hackethalstr.

Mit dem Stichwort "Flammen schlagen aus dem Fenster" wurden die Ortsfeuerwehren Langenhagen und Godshorn am heutigen Dienstagnachmittag in die Hackethalstraße nach Wiesenau gerufen. Eine Frau war mit ihren Kindern in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Kochen, wobei es zu einem Fettbrand kam. Ein Nachbar wurde auf die parallel auslösenden Rauchwarnmelder aufmerksam und reagierte geistesgegenwärtig: er alarmierte die Feuerwehr, trat die Wohnungstür ein und löschte den Brand. Ortsbrandmeister ...

Zum Bericht

Zimmerbrand

15.09.2018 - 20.40 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Samstagabend zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Bei Eintreffen wurde durch Einsatzleiter Jens Heindorf eine Verqualmung einer Wohnung im sechsten OG. festgestellt. Die bewohnende Person hatte das Feuer - es handelte sich um angebranntes Essen - eigenständig bemerkt und gelöscht. Die Einsatzkräfte belüfteten den Flurbereich und die betroffene Wohnung. Bei dem Objekt handelte es sich um ein mehrgeschossiges Gewerbe-/Wohngebäude. Angesichts dessen, wur...

Zum Bericht

Zimmerbrand

26.08.2018 - 17.21 Uhr - Langenhagen, An der Autobahn

Aus dem laufenden Einsatz in Kaltenweide wurde durch die Regionsleitstelle ein Zimmerbrand in Wiesenau gemeldet. Die Drehleiter sowie das begleitende Löschgruppenfahrzeug 30/20 verließen darauf hin die Einsatzstelle im Norden Langenhagens und fuhr zusammen mit weiteren Langenhagener Fahrzeugen die Einsatzstelle "An der Autobahn" an. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Rauch mehr wahrgenommen werden. Die Begehung der Wohnung durch den Einsatzleiter ergab letztendlich keine akute Gefahr. Auf...

Zum Bericht

Rauchentwicklung

26.08.2018 - 16.43 Uhr - Kaltenweide, Seestädter Platz

Zu einer starken Rauchentwicklung am Seestädter Platz wurden am Sonntagnachmittag um 16.45 die Feuerwehren Kaltenweide und Langenhagen gerufen. Vor Ort konnte eine Verrauchung im Tiefgaragenbereich eines Neubaukomplex festgestellt werden. Umgehend wurden zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt. Zusätzlich wurden zwei Drucklüfter in Betrieb genommen, um die Tiefgarage zu entrauchen. Im Rahmen der weiteren Erkundung konnten mehrere kleine Brandstellen auf verschiedenen Etagen ...

Zum Bericht

Verkehrsunfall, LKW auf Seite

24.08.2018 - 12.24 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Nach einem starken Regenschauer verunfallte ein Transporter auf der BAB 352 in Fahrtrichtung Dortmund kurz hinter der Anschlussstelle Kaltenweide. Das Fahrzeug kam auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen, touchierte mehrfach die Schutzplanken und kam dann auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer des Transporters konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Die Ortsfeuerwehr Kaltenweide klemmte die Batterie des Tra...

Zum Bericht

Rauchentwicklung aus Geschäft

15.08.2018 - 13.44 Uhr - Langenhagen, Marktplatz

Im östlichen Teil des Einkaufszentrums CCL kam es heute in einem Ladengeschäft zu einem Brand an einer Produktionsmaschine. Zugführer Marcel Hofmann rückte mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften aus. Vor Ort setzte er zwei Trupps unter Atemschutz ein, die in das Geschäft vorgingen. Parallel wurde der betroffene Bereich für Passanten gesperrt. Das Feuer hatte sich über Gummi-Schleifabfälle auf die Filteranlage ausgebreitet. Mittels Kleinlöschgeräten konnte der Brand zügig gelöscht werden. Bevo...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite