Einsatzberichte 2022




Navigation: nächste Seite

Baum auf Fahrbahn

19.05.2022 - 17.56 Uhr - Engelbostel, Resser Str.

Am 19.05.22 16:56 wurde die Ortswehr Engelbostel zur Resser Straße alarmiert. Dort lag in Fahrrichtung Engelbostel ein großer abgebrochener Ast auf der Fahrbahn. Die Gruppe von Einsatzleiter Michael Rudolph, beseitigten das Hindernis zügig von der Straße. Als die Fahrzeuge in den Standort einrückten wurde ein Folgeeinsatz gemeldet. Die Kräfte fuhren zum Köllingsmoor wo ebenfalls ein großer Ast die Durchfahrt blockierte. Auch hier konnte mit Muskelkraft der Weg wieder freigemacht werden. Der 3. E...

Zum Bericht

Qualmender Pkw

16.05.2022 - 17.06 Uhr - Engelbostel, Langenhagener Str.

Kurz vor Erreichen der Einsatzstelle im Kreuzungsbereich Langenhagener Str./Stöckener Str. konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Einsatzleiter Robert Heidrich erkundigte sich beim Fahrer des Fahrzeugs was genau passiert war. Nach Öffnen der Motorhaube wurde mit der Wärmebildkamera gemessen, ob eine ungewöhnliche Temperatur vorhanden ist. Augenscheinlich trat nur Kühlwasser aus, das sich in der Folge im Motorraum verteilt hat. Aufregend war das ganze Szenario allerdings für die 2 Ki...

Zum Bericht

Nachlöscharbeiten

04.05.2022 - 06.17 Uhr - Langenhagen, Im Gehäge

Bereits am frühen Morgen war eine Dunstwolke über der Pferderennbahn erkennbar. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde zu Nachlöscharbeiten an die gestrige Einsatzstelle alarmiert. Dies ist trotz aufwendiger und massiver Löschmaßnahmen mit Wasser, Netzmittel und Schaum leider nicht komplett verhinderbar, da sich immer noch in den gepressten Heuballenteilen Glutnester befinden können, die sich dann wieder weiter ausbreiten. Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Jens Heindorf ließ nach der Alarmierung ...

Zum Bericht

Brennen Heuballen

03.05.2022 - 20.48 Uhr - Langenhagen, Im Gehäge

Der erste Alarm ging um 20.48 Uhr als gemeldeter Feuerschein und Rauchentwicklung im Bereich des Wietzeparks bei der Ortsfeuerwehr Langenhagen ein. Nach einer ersten Lageerkundung durch Zugführer und Einsatzleiter Marcel Hofmann konnte ein Feuer im Bereich der Pferderennbahn ausgemacht werden: dort brannten ca. 60 Heuballen lichterloh. Hofmann ließ aufgrund der Brandgröße die Alarmstufe erhöhen, damit weitere Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr besetzt werden konnten. Die Brandbekämpfung wurde über m...

Zum Bericht

Verkehrsunfall - Eingeklemmte Person

01.05.2022 - 02.57 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Im Kurvenbereich, kurz vor der Einfädelung zur A 7, hatte  ein 49 jähriger Fahrer aus Norderstedt die Kontrolle über seinen Fiat Punto verloren.  Er schleuderte in die rechte Schutzplanke und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stehen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte  hatte sich der  Mann bereits selbstständig über die Heckklappe aus seinem Fahrzeug befreit. Er wurde von Rettungswagen und Notarzt versorgt und  anschließend in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr mußte nicht tätig...

Zum Bericht

Gasgeruch

28.04.2022 - 10.05 Uhr - Godshorn, Rährweg

Am Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Godshorn zu einem gemeldeten Gasgeruch in eine Krippe alarmiert. Vor Ort konnte das Meldebild bestätigt werden. Zu diesem Zeitpunkt war die Krippe und die darüber liegenden Wohnungen bereits evakuiert. Die Gaszufuhr wurde durch die Einsatzkräfte abgestellt und erste Messungen vorgenommen. Alle Messungen waren negativ. Die Einsatzstelle wurde dem Energieversorger übergeben. ...

Zum Bericht

Gasaustritt

25.04.2022 - 11.00 Uhr - Langenhagen, Taunusweg

Am Montag Vormittag wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Bauarbeiter reagierten umsichtig, in dem sie die Straße großzügig absperrten und die Einsatzkräfte alarmierten. Entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung wurde der Löschzug Langenhagen und der Messzug aus Godshorn zur gemeldeten Adresse in den Taunusweg entsandt. Während der Erkundung wurde ein deutliches Ausströmgeräusch sowie Gasgeruch festgestellt. Die beschädigte Leitung war jedoch nicht optisch auszumachen. In Ab...

Zum Bericht

Unklare Rauchentwicklung

15.04.2022 - 17.49 Uhr - Kaltenweide, Kananohe

Die gemeldete Rauchentwicklung durch den Tower erwies sich bei der Erkundung als nicht angemeldetes Osterfeuer. In Rücksprache mit der Polizei wurde das Osterfeuer mit einer D-Leitung und ca. 200l Wasser abgelöscht. Nach ca. 30 Minuten konnte der Einsatz abgeschlossen werden. ...

Zum Bericht

Tierrettung, Pferd in Graben

12.04.2022 - 18.16 Uhr - Krähenwinkel, Stucken-Mühlen-Weg

Am Dienstagabend kam es in Krähenwinkel am Stucken-Mühlen-Weg zu einem Reitunfall bei dem sich ein Pferd sowie seine Reiterin verletzten. Die junge Reiterin kam mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus. Das verletzte Pferd ging nach der Aktion durch und galoppierte panisch davon. Dabei stürzte der 11-jährige Wallach in einen knapp 300 m vom Unfallort entfernten Graben. Das Pferd mit dem Namen "Caputi" konnte sich nicht mehr alleine befreien und blieb im Wasser des Grabens liegen. N...

Zum Bericht

Hilflose Person hinter Tür

12.04.2022 - 15.42 Uhr - Kaltenweide, Am Osterberg

Eine Nachbarin vermutete eine hilflose Person in ihrer Wohnung im Nachbarhaus und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte die Haustür mit dem Zweitschlüssel gewaltfrei öffnen. Im weiteren Einsatzverlauf unterstütze die Feuerwehr bei der Umlagerung auf eine Trage und dem Transport zum RTW. Die Patientin wurde in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurde die Haustür abschließend wieder gesichert....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite