Einsatzberichte 2020




Navigation: nächste Seite

Flächenbrand

24.07.2020 - 20.51 Uhr - Godshorn, Berliner Allee

Gegen Abend (Alarmzeit 20:51 Uhr) kam es in Godshorn aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Flächenbrand direkt hinter dem Gebäude des ehemaligen Hallenbades. Beim Eintreffen der Feuerwehr Godshorn, die sich zunächst Zutritt zu dem Gelände verschaffen musste, standen ca. 50 m2 trockenen Grases in Flammen. Das Feuer konnte durch Vornahme eines C-Rohrs schnell unter Kontrolle gebracht werden. Da sich Teile der Feuerwehr Godshorn gerade zum Übungsdienst im Feuerwehrhaus aufhielten, waren die Ei...

Zum Bericht

Verletzter Storch im Garten

19.07.2020 - 11.22 Uhr - Engelbostel , Hirtenweg

Laut Anwohnern landete der Storch unsanft in einem Garten eines Wohnhauses, wo er dann blutend und bewegungsunfähig lag -> Storch aufgenommen und in die Tierärztlich Hochschule transportiert...

Zum Bericht

Person im Wasser

18.07.2020 - 21.05 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Einsatzkräfte der Feuerwehr, der DLRG, des Rettungsdienstes und der Polizei wurden am Samstagabend zu einem Wasserrettungseinsatz alarmiert. Besuchende des Silbersees bemerkten eine männliche Person, die im Wasser mit den Armen winkte. Kurze Zeit später war die Person nicht mehr an der Seeoberfläche auszumachen. Die Besatzung eines Streifenwagens hielt sich während der Zeit an einem anliegenden Strandabschnitt auf. Durch Rufe wurde sie auf die Notsituation der Person aufmerksam und konnte zeitna...

Zum Bericht

Verletzter Vogel

10.07.2020 - 19.36 Uhr - Krähenwinkel, Elisabeth-Selbert-Weg

Verletzte Sport-/Zuchttaube -> Transport in die Tierärztlich Hochschule...

Zum Bericht

Nafo RD Hilflose Person hinter Tür

08.07.2020 - 22.23 Uhr - Kaltenweide, Lindenstr.

Durch den Rettungsdienst wurde die Feuerwehr Kaltenweide am Mittwochabend um 22:23 Uhr zur Tragehilfe in die Lindenstraße alarmiert. Ein 56 jähriger Patient hatte in seiner Wohnung im 1. Obergeschoss einen medizinischen Notfall erlitten. Er konnte nach der Erstversorgung aufgrund seines Übergewichts nicht allein durch die vor Ort befindlichen Kräfte des Rettungsdienstes in den Rettungswagen verbracht werden. Daher wurde die Ortsfeuerwehr mit der Schleifkorbtrage nachgefordert. Mit sieben Einsatz...

Zum Bericht

Baum droht umzustürzen

06.07.2020 - 17.44 Uhr - Kaltenweide, Pfeifengrasstr.

Zu einer Technischen Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Kaltenweide am Montagabend um 17:44 Uhr in die Pfeifengrasstraße alarmiert. Da die Befestigung aus Rundhölzern abgefault war, drohte ein junger Baum umzustürzen. Mittels Bügelsäge wurde der angebrochene Baum zerkleinert. Unter der Einsatzleitung von Ortsbrandmeister Uwe Glaser waren 13 Feuerwehrleute mit 2 Fahrzeugen vor Ort....

Zum Bericht

Rauchentwicklung 2. OG

30.06.2020 - 10.34 Uhr - Krähenwinkel, Eichstr.

Die Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Kaltenweide wurden am Dienstagmittag zu einer Rauchentwicklung alarmiert. Beim Eintreffen konnte die Lagemeldung bestätigt werden: dunkel gefärbter Rauch quoll aus einer Wohnung im 2. OG. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete im Verlauf die Wohnungseingangstür und konnte einen überschaubaren Brandherd in einem der Räume ausmachen. Unter Einsatz weniger Liter Wasser wurde der Brand schlussendlich abgelöscht. Vor dem Öffnen der Wohnungseingangstür wurde ein Rau...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe

28.06.2020 - 23.05 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Zu auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Feuerwehr Kaltenweide am Sonntag um 23:05 Uhr auf die A 352 Fahrtrichtung Westen gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Kaltenweide und Flughafen bemerkte der 42 jähriger Fahrer eines Mercedes AMG das Aufblinken diverser Warnleuchten und Leistungsverlust. Durch einen Defekt am Motor trat Öl aus. Dies wurde durch die Feuerwehr mit einem Sack Bindemittel abgestreut. Zudem wurde der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Unter der...

Zum Bericht

Flächenbrand

26.06.2020 - 17.42 Uhr - Schulenburg, Desbrocksriede

Zu einem Vegetationsbrand wurden am Freitagnachmittag die Ortsfeuerwehren Engelbostel und Schulenburg alarmiert. Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte eine Fläche von ca. 200 Quadratmetern vorfinden, die bereits abgebrannt war. Einige Flammen waren im Randbereich der Brandfläche noch aktiv. Ferner war das Feuer bereits auf die Vegetation eines anliegenden Grundstücks übergelaufen. Mit zwei C-Rohren und ca. 2.500 Liter Wasser wurde die weitere Ausbreitung verhindert und die abgebrannte Fläche...

Zum Bericht

Müllwagen verliert Öl

25.06.2020 - 09.36 Uhr - Engelbostel, Kirchstr.

Am 25.06. 9:36h wurde die Ortswehr zu einer vermutlichen Ölleckage an einem Abfallsammler in die Kirchstr. alarmiert. Nach Erkundung stellte Einsatzleiter R. Heidrich schnell fest das der AdBlue Behälter am LKW geplatzt war. Die Einsatzstelle wurde der Werkstattcrew des Entsorgungsunternehmers übergeben. Die Feuerwehr wurde nicht tätig und rückte dann wieder ein....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite