Einsatzberichte 2021




Navigation: nächste Seite

Ausgelöste Brandmeldeanlage

10.04.2021 - 12.11 Uhr - Kaltenweide, Pfeifengrasstr.

Einsatzreiche Stunden für die Ortsfeuerwehr Kaltenweide. Am Samstagmittag wurden die Einsatzkräfte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Flüchtlingsunterkunft alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab keine Rauchentwicklung oder Feuer. Vermutlich wurde ein Rauchmelder durch Wasserdampfbildung in einem Raum für Waschmaschinen ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Anlage wieder zurück gestellt. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Uwe Gl...

Zum Bericht

Brennt Unterholz

09.04.2021 - 21.20 Uhr - Kaltenweide, Waldkaterweg

Mit dem Stichwort ,,brennendes Unterholz“ wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide am Freitagabend um 21:20 Uhr zum Waldkaterweg alarmiert. Passanten hatten beim Abendspaziergang Feuerschein wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass im angrenzenden Waldstück 4m² Unterholz brannten. Das Feuer konnte mittels Kübelspritze schnell eingedämmt und gelöscht werden. Unter Einsatzleitung von Ortsbrandmeister Uwe Glaser waren 4 Fahrzeuge mit 19 Feuerwehrleuten im Einsat...

Zum Bericht

VU PKW überschlagen, 1 verletzte Person

06.04.2021 - 05.42 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Zu einem Verkehrsunfall ist die Feuerwehr Kaltenweide am Dienstagmoren um 5.42 Uhr auf die A 352 Kaltenweide Fahrtrichtung Flughafen alarmiert worden. Dort hatte ein 30 jähriger Fahrer mit seinem Mercedes C Klasse nach einem Fahrstreifenwechsel durch den erneuten Wintereinbruch witterungsbedingt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er rutschte in Höhe der Ausfahrt Flughafen in den Graben, überschlug sich dabei und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Ersthelfer konnten ihn aus dem Fahrze...

Zum Bericht

Zimmerbrand

05.04.2021 - 16.38 Uhr - Kaltenweide, Clara-Schaumann Str.

Die Feuerwehr Kaltenweide wurde am Montagnachmittag um 16:38 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Clara-Schumann-Straße alarmiert. Dort war es im 2.OG einer Wohnung zu einem Schwelbrand gekommen. Betroffen waren die Gardine sowie ein Schrank. Der 52 jährige Eigentümer setzte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr einen Pulverlöscher ein. Er konnte mit seiner Frau und dem Kind die Wohnung unverletzt verlassen. Durch den Rettungsdienst fand eine ambulante Untersuchung statt. Ein Trupp unter...

Zum Bericht

Unklares Feuer

03.04.2021 - 23.46 Uhr - Langenhagen, Hans-Böckler-Str.

Mehrere Notrufe gingen bei der Regionsleitstelle in der Nacht von Sonnabend auf den Ostersonntag ein. Auf dem Gelände einer großen Supermarktkette am Ende der Hans-Böckler-Straße war ein großer Feuerschein zu erkennen. Zugführer Karsten Patz rückte mit mehreren Löschfahrzeugen innerhalb weniger Minuten aus und konnte bereits auf der Anfahrt das gemeldete Bild bestätigen. Im hinteren Bereich des Parkplatzes standen knapp 1000 qm Baustoffabfälle in sogenannten Big Pacs gelagert komplett in Flammen...

Zum Bericht

Ausgelöste BMA

26.03.2021 - 21.48 Uhr - Schulenburg, Heinz-Peter-Piper-Str.

Wer hätte gedacht das Körperpflege einen Feuerwehreinsatz auslöst. Deospray sollte nach dem duschen die Sache abrunden. Dabei wurde einfach zu viel von dem Pflegemittel versprüht so das der Sprühnebel in den Rauchmelder zog und den Alarm auslöste. Einsatzleiter Sascha Schröter setzte einen Trupp zur Erkundung ein, der konnte dann sehr schnell Entwarnung geben. Die Brandmeldeanlage wurde zurück gesetzt und die 9 Einsatzkräfte rückten nach 20min wieder ein....

Zum Bericht

Rauchentwicklung

22.03.2021 - 15.16 Uhr - Kaltenweide, Industriestr.

Zu einem Flächenbrand wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide am Montagnachmittag um 15.16 Uhr zum Skaterplatz am Ikep Kalteweide alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das im rückwärtigen Bereich des Lärmschutzwalls zur Industriestraße ca. 10m² Grasfläche brannten. Das Feuer konnte mit einer Kübelspritze schnell eingedämmt und gelöscht werden. Unter Einsatzleitung von Ralf Dankenbring waren 4 Fahrzeuge mit 21 Feuerwehrleuten im Einsatz....

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

13.03.2021 - 17.44 Uhr - Kaltenweide, Altenhorster Str. K337

Am frühen Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide zum Bahnübergang an der Altenhorster Straße alarmiert. Dort war eine BMW Limousine mit einen Opel SUV vor dem Bahnübergang kollidiert, der BMW kam dabei im Gleisbett zum stehen. Beide Insassen konnten sich aus ihren Fahrzeugen selbstständig befreien, ein Beteiligter klagte jedoch über Rückenschmerzen. Dieser wurde im Einsatzverlauf durch einen RTW ins Krankenhaus transportiert. Vor Ort wurde der BMW von den Einsatzkräften aus dem Gleisbe...

Zum Bericht

Baum droht zu stürzen.

11.03.2021 - 18.58 Uhr - Kaltenweide, Kananohe 15

Astwerk mittels Bügelsäge aus Telefonleitung entfernt und Straße geräumt. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Uwe Glaser waren 21 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen vor Ort....

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe

09.03.2021 - 11.52 Uhr - Kaltenweide, Am Brambusch

Kurz nach dem die Einsatzkräfte vom vorherigen Einsatz eingerückt waren, wurde die Kaltenweider Feuerwehr erneut zu einem Ölschaden gerufen. Ähnlich wie beim vorherigen Einsatz war auf der Straße ein Ölfleck der sich durch den Regen löste und das Öl in einen Gulli lief. Auch hier wurde mit Bindemittel der Ölfleck gebunden und um den Gulli eine kleine Barriere aus Bindemittel gebildet. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Vor Ort waren 6 Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite