Freiwillige Feuerwehr der Stadt Langenhagen - Einsätze 

Einsätze 2019




Navigation: nächste Seite



13.01.2019 - 19.31 Uhr - Langenhagen, Walsroder Straße - Lgh (DLK-RW-HTLF)

25 - H - Baum auf Straße

Es wurde gemeldet dass ein Baum im Stadtpark, Nahe der Elisabeth-Arkaden, quer über Rad- & Fußweg liegen soll. Nach kurzer Suche wurde der Baum gefunden, mittels Kettensäge zerkleinert und an den Rand gelegt, sodass keine Gefahr mehr für Radfahrer und Fußgänger besteht.

13.01.2019 - 18.29 Uhr - Langenhagen, Bahnhofstr. - Lgh (RW)

24 - H - Bauzaun liegt auf Straße

Ein ca. 30m langer Bauzaun ist, vermutlich durch einen starken Windstoß, auf die Straße gekippt. Dieser wurde mittels Muskelkraft auf den Gehweg gelegt und mit den Standfüßen, als Beschwerung, gesichert.

13.01.2019 - 11.33 Uhr - Langenhagen, Walsroder Straße - Lgh (DLK)

23 - H - Reklameschild droht abzustürzen

Ein Reklameschild hing nur noch an einer Schraube lose an der Hausfassade. Die Feuerwehr löste die Schraube komplett und brachte das Schild sicher zum Boden.

12.01.2019 - 23.31 Uhr - Langenhagen, Niederrader Allee - Lgh (DLK-RW)

22 - HM - Hilflose Person hinter Tür

Tür durch die Feuerwehr geöffnet, Person an den Rettungsdienst übergeben.

12.01.2019 - 05.08 Uhr - Langenhagen, Hindenburgstr. - Lgh (TLF-DLK-ELW)

21 - B1 - Ausgelöster Rauchwarnmelder

Es handelte sich um angebranntes Essen. Der Bewohner lüftet schon seine Wohnung selbst. Feuerwehr musste nicht tätig werden.

11.01.2019 - 10.11 Uhr - Langenhagen, Reuterdamm - Lgh (DLK-RW)

20 - HM - Hilflose Person

Tür geöffnet, keine Person in der Wohnung. Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

11.01.2019 - 00.06 Uhr - Langenhagen, Flughafenstr. - Lgh (TLF-DLK)

19 - O - Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage hat auf Grund von Kerzenqualm ausgelöste, die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

10.01.2019 - 13.21 Uhr - Godshorn, Münchner Str. - Gds (LF16) | Lgh (GWG) | Krw (GWASU)

18 - HBI1 - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall.

06.01.2019 - 21.40 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str. - Lgh (TLF-HTLF)

17 - B - Brennt Container

Es brannte ein Restmüllcontainer. Dieser wurde von einem Trupp unter Atemschutz und ca. 200l Wasser mit einem C-Rohr gelöscht. Um eventuelle Glutnester im Container auszuschließen, wurde dieser geleert und der Inhalt auf dem Gehweg nochmals komplett abgelöscht.

05.01.2019 - 21.54 Uhr - Langenhagen, Hindenburgstr. - Lgh (LF20-GWG)

16 - BG1 - Gasgeruch brennbar

In einer Dachgeschosswohnung sollte starker Gasgeruch wahrnehmbar sein. Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung mit Messgeräten, konnte dieses nicht bestätigen und keinen Gasaustritt feststellen. Auch in der darunter liegenden Wohnung konnte kein Gasaustritt festgestellt werden.

05.01.2019 - 09.27 Uhr - Langenhagen, Im Hohen Felde - Lgh (RW-MTF)

15 - H - Wasserschaden

Durch ein geplatztes Wasserrohr standen im Keller eines Mehrfamilienhauses ca. 10cm Wasser. Die Feuerwehr saugte das Wasser mit Tauchpumpen und Wassersaugern ab.

05.01.2019 - 01.55 Uhr - Langenhagen, Imhoffstr. - Lgh (TLF-DLK)

14 - O - Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ein Melder in einer Filteranlage hat durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Feuerwehr hat den Bereich kontrolliert und die Anlage dem Betreiber wieder übergeben.

04.01.2019 - 17.51 Uhr - Langenhagen, Reuterdamm - Gds (GWMess-ELW) | Lgh (ELW)

13 - ERK - ABC Erkundung

Es wurde vermutet, dass illegal Chemikalien in einer Waschanlage entsorgt worden sind. Nach der Erkundung durch Feuerwehr und Polizei wurde festgestellt, dass lediglich Kunsstoffbehälter von außen gereinigt wurden. Es waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.

04.01.2019 - 07.05 Uhr - Langenhagen, Bunzlauer Str. - Lgh (TLF-DLK)

12 - HM - Hilflose Person hinter Tür

Es wurde von einem Familienangehörigen vor Eintreffen der Feuerwehr gewaltsam die Tür geöffnet. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

04.01.2019 - 05.47 Uhr - Langenhagen, Ilmenauweg - Lgh (TLF)

11 - B1 - Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Anlage wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst.

02.01.2019 - 21.02 Uhr - Langenhagen, Liebigstr. - Lgh (DLK-RW)

10 - HM - Hilflose Person hinter Tür

Tür wurde durch Ziehen des Zylinders geöffnet. Es befand sich keine Person in der Wohnung.

02.01.2019 - 17.19 Uhr - Langenhagen, Sollingweg - Lgh (TLF-DLK-LF20-ELW)

9 - B1 - Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ein Rauchwarnmelder in einem Reihenhaus hatte Alarm geschlagen. Nachdem die Feuerwehr das Haus mit einem Schlüssel betreten hat, konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen technischen Defekt des Rauchmelders.

02.01.2019 - 11.55 Uhr - Langenhagen, Königsberger Str. - Lgh (DLK-RW)

8 - HM - Hilflose Person hinter Tür

Wohnung gewaltsam betreten und Person an Rettungsdienst übergeben,

01.01.2019 - 22.19 Uhr - Langenhagen, Marktplatz - Lgh (ELW)

7 - ERK - Erkundung

Durch eine Windböe wurde die Klappe einer Rauch-Wärme-Abzugsanlage aufgedrückt. Diese wurde vor Ort mit einem Techniker zusammen wieder geschlossen.

01.01.2019 - 04.02 Uhr - Langenhagen, Hilsweg - Lgh (TLF)

6 - B - Containerbrand am Haus

Eine Plastikmülltonne brannte an einer Hauswand, war schon von Bewohner weitgehend gelöscht, Feuer hatte auf Hauswand übergegriffen. Feuerwehr löschte nach, entfernte verbrannte Teile und Isolierung und lüftete Kellerraum.



Navigation: nächste Seite